Internet Explorer
Diese Seite beschreibt einige Dinge im Zusammenhang mit dem Browser Internet Explorer.


res://ieframe.dll/acr_error.htm

Problembeschreibung:

Wenn der Internet Explorer 8 in der Adresszeile nur mehr res://ieframe.dll/acr_error.htm anzeigt und dann abstürzt.
(Diese Fehlerbeschreibung kann auch hier gefunden werden.)

Lösung:

In meinem Fall hat ein Add-On den Fehler verursacht. Mir hat folgende Vorgangsweise geholfen:
  • Man muss man den Internet Explorer ohne Add-Ons Starten:
    • Windows XP:
      Im Startmenü unter Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Internet Explorer (ohne Add-Ons)
    • Windows 7:
      Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Internet Explorer (ohne Add-Ons)
      oder
      Start -> "Internet Explorer" eingeben -> Internet Explorer (ohne Add-Ons) auswählen
  • Im Menü Extras den Eintrag Internetoptionen öffnen.
  • Im Register Programme auf Add-Ons verwalten klicken.
  • Das Add-On auswählen, das den Fehler verursachen könnte und die Option deaktivieren auswählen.
    (Wenn man nicht weiß, welches Add-On den Fehler ausgelöst hat, dann muss man Schritt für Schritt ein Add-On nach dem anderen Deaktivieren und überprüfen, ob sich nach dessen Deaktivierung der Internet Explorer wieder normal starten lässt.)
Die Anleitung für diese Vorgangsweise habe ich hier gefunden.

Word Dokumente im IE direkt aufmachen

Wenn der Öffnen-Dialog für Word-Dateien, die im Internet Explorer aufgemacht werden, nicht kommen soll, kann man das über die Ordneroptionen einstellen. Alternativ kann es auch über einen Registry-Eintrag festgelegt werden:
  • Start -> regedit
  • HKEY_CLASSES_ROOT\Word.Document.8: Edit Flags (REG_BINARY) auf 00 00 01 00 ändern.
  • HKEY_CLASSES_ROOT\Word.RTF.8: Edit Flags (REG_BINARY) auf 00 00 01 00 ändern.